Standort Porta Westfalica

Porta Westfalica, das Tor nach Westfalen, so nennt sich der Gebirgseinschnitt zwischen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, den vermutlich die Weser im Laufe der Jahrtausende rausgeschnitten hat.

Porta Westfalica ist eine familienfreundliche Mittelstadt mit rund 37.000 Einwohnern im Kreis Minden-Lübbecke. Sie liegt im nordöstlichen Nordrhein-Westfalen, in der Region Ostwestfalen-Lippe zwischen Minden und Bielefeld. In der reizvollen Landschaft des Weserberglandes erwarten Sie attraktive Freizeitmöglichkeiten und ein breitgefächertes kulturelles und sportliches Angebot.

Familie und Beruf

Eine Vielzahl an familiären Freizeitaktivitäten und Ausflugszielen gestalten das Leben im Kreis Minden - Lübbecke für Groß und Klein gleichermaßen attraktiv. Neben diversen Spielplätzen und Jugendeinrichtungen ist vor allem der nahegelegene Potts Freizeit- und Erlebnispark ein begehrter Anlaufpunkt. Regelmäßige Veranstaltungen sorgen für Abwechslung und lassen uns alle näher zusammenwachsen.

Sämtliche Schulformen, eine 100%ige Kindergartenversorgung, sowie ein vielfältiges Kultur- und Vereinsleben unterstreichen ferner die Stärke unserer Stadt.

Ebenso finden Sie bei uns günstige Bau- und Baulandpreise die eine hohe Wohn- und Lebensqualität in reizvoller Landschaft garantieren.

Kultur und Freizeit

Das kulturelle Angebot des Kreises Minden - Lübbecke ist vielfältig und ausgewogen. Für Ohr und Gaumen ist gesorgt: Es treten mitunter namhafte Bands, Musiker, Kabarettisten und Schauspieler aller Richtungen auf sowie bietet die Region alles was der Gaumen braucht.

Durch die unmittelbare Nähe zu Weser und Mittellandkanal ist der Wassersport in dieser Region besonders stark ausgeprägt. Von Paddlern, Kanuten und Ruderern bis hin zu Drachen- und Motorbootfahrern ist alles vertreten. Aber auch auf dem Land fehlt es nicht an Sportvereinen, Fitnessstudios, exzellenten Laufstrecken und wunderschönen Wanderwegen inmitten des malerischen Weserberglands. Diese optimalen Bedingungen machen sich auch die derzeit drei Jacob-Betriebssportgemeinschaften Drachenboot, Laufen und Fußball zunutze. Als Naherholungsgebiete laden das Steinhuder Meer und der Dümmer See ein.

Diese einzigartigen kulturellen und sportlichen Erlebnisse inspirieren und bleiben unvergesslich.

Stadt und Umgebung

Porta Westfalica ist über 1.000 Jahre alt und sowohl eine Stadt voller Traditionen wie auch eine junger dynamischer Wirtschaftsstandort. Fr. Jacob Söhne GmbH & Co. KG ist einer der größten Arbeitgeber der Stadt.

Aufgrund der günstigen geographischen Lage der Stadt und der überaus guten Anbindung an Autobahn, Bundesstraßen und Zugverkehr, ist Porta Westfalica auch für Pendler eine echte Alternative.

Unternehmen

Mehr zu unserem Unternehmen erfahrt ihr hier: JACOB Unternehmensportrait