English version

 

Liebe Kunden, Lieferanten, Geschäftspartner und Interessenten,

mittlerweile operieren wir seit einigen Wochen unter dem Einfluss des Coronavirus. Nach wie vor nehmen wir die Ausbreitung des Virus sehr ernst und behalten die Entwicklung täglich im Auge. Dazu gehört selbstverständlich auch die kontinuierliche Überprüfung unserer Lieferkette, sowie die Umsetzung von Maßnahmen, um diese abzusichern. Zudem sind wir in enger Abstimmung mit unseren Logistikunternehmen, damit auch diese die empfohlen Schutzmaßnahmen einhalten. Zum aktuellen Zeitpunkt können wir daher wie gewohnt produzieren und liefern. Durch die Unvorhersehbarkeit der Verbreitung des Virus ist es uns nicht möglich langfristige Aussagen zur Entwicklung zu treffen. Bei Veränderungen der aktuellen Situation bemühen wir uns aber um eine zeitnahe Kommunikation.

Selbstverständlich haben wir auch intern Schutzmaßnahmen implementiert, um unsere Kolleginnen und Kollegen zu schützen:

  • Wir informieren intern über Aushänge und unser Intranet regelmäßig zu Covid-19, dem aktuellen Stand, sowie ergriffenen Schutzmaßnahmen.
  • Wir haben die Möglichkeit zu Home-Office ausgebaut und schützen Mitarbeiter vor Ort durch eine teilweise räumliche, wie auch zeitliche Trennung.
  • Die Hygienemaßnahmen im Unternehmen haben wir verstärkt.
  • Geschäftsreisen ins Ausland finden nicht statt.
  • Wir stellen den Mitarbeitern Schutzmasken zur Verfügung.

 

Bei Fragen rund um Ihre Bestellung erreichen Sie uns wie gewohnt telefonisch (0571 9558-200) oder per Mail (vertrieb@jacob-rohre.de).

Bleiben Sie gesund!

Ihr JACOB-Team aus Porta

 

Stand: 23.04.2020