Unternehmensportrait

JACOB ist die Nummer 1 in Europa für Rohrsysteme nach dem Baukastenprinzip und weltweit präsent. Laufrohrsysteme für das Schüttguthandling sowie Entstaubungs- und Abluftanlagen für die Umwelttechnik sind die großen Einsatzgebiete für das JACOB Rohrsystem. Einfache Montierbarkeit sowie innovative Entwicklungen sichern JACOB Rohrsysteme eine herausragende Stellung in allen Industriebereichen, die im Rahmen der Fertigungsprozesse metallene Laufrohre einsetzen. Die Hauptabnehmer finden sich in der Lebensmittelindustrie, zum Beispiel Kaffee, Kakao, Schokolade, Tabak, Zucker, der Getreideverarbeitung, der chemischen, pharmazeutischen und Kunststoffindustrie, dem Automobilbau, Kraftfutterwerken, der Chipindustrie, dem Maschinenbau, der Papier- oder auch der Baustoffindustrie.

Die JACOB GROUP

Rund 40 Repräsentanzen in Europa und Übersee gewährleisten dem Marktführer die Nähe zu den Kunden und kontinuierliches Wachstum. Zur JACOB GRUPPE gehören unter anderem Tochterunternehmen in Deutschland/Brandenburg, Frankreich, Italien, Großbritannien und den USA.

Mehr zu unseren weltweiten Repräsentanten finden Sie unter Kontakte -> JACOB International
Die Leistungsprofile unserer Tochterunternehmen finden Sie im Folgenden -> Tochterunternehmen.

Der Hauptsitz unseres weltweit tätigen Unternehmens ist in Porta Westfalica, Nordrhein-Westfalen. 260 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen hier am größten Produktionsstandort der JACOB GRUPPE. In den Pressenstraßen und der Laserfertigung sind modernste industrielle Serienfertigung mit eigens entwickelten Werkzeugen und präzise Einzel- und Kleinserienfertigung möglich.

Europas größtes Fertigteillager dieser Art mit mehr als 5.600 Quadratmetern gewährleistet schnellste Verfügbarkeit aller Serienteile bei Kundenwünschen.

  • Über 5000 verschiedene Fertigteile, für mehr als 5 Millionen Euro ständig am Lager
  • Schnelle Fertigstellung aus großem Halbfertigteillager, gleichbleibende Spitzen-Qualität durch hohen Werkzeug- und Maschineneinsatz
  • Gleichbleibende Serienqualität aus vollautomatischen Laserschweißanlagen
  • Pulverbeschichtungsanlage mit Top-Qualitätsstandard elektrostatisch ableitfähig + FDA (Lebensmittel)-konform
  • Serienfertigung mit modernsten, eigenentwickelten Präzisionswerkzeugen