Kunststoffproduktion / Kunststoffverarbeitung

Die JACOB Rohrsysteme sind in allen Industrien präsent, z.B. in der Kunststoffproduktion oder Kunststoffverarbeitung. Speziell für diesen Kundenbereich haben wir Ihnen einige Informationen zusammen gestellt.

Einsatzbereiche

Alle Transporte von trockenen Schüttgütern, ob pneumatisch oder als Fallgut sowie für Entstaubungsleitungen oder für Abluft produktführende Systeme. Anwendungen z.B. für Granulate, Frischluftzuführung, Abluftsysteme können staubhaltig sein oder Aerosole darstellen.

Einsatzmöglichkeiten
  • Schüttgutsystem im Lagerbereich
  • produktführendes System zum Extruder-Bereich
  • Abluftsysteme für Styropor
  • Pneuma-Förderung im ND-Bereich
Eigenschaften der Produkte
  • In der Verarbeitung sind als Ausgangspunkt Granulate eingesetzt: geringe bis mittlerer Schüttdichten
  • Material ist nicht hygroskopisch (Luftfeuchtigkeit aufnehmend)
Besondere Merkmale
  • Wegen elektrostatischer Aufladung Erdung erforderlich
Vorwiegend eingesetzt
  • Materialien: Stahl, Cr Ni-Stahl nur in Ausnahmefällen
  • Rohrdurchmesser: 80 - 400 mm
  • Wandstärken: s=1 mm, s=2 mm

Case Study - JACOB ROHRSYSTEME in der Verpackungsindustrie